Bauformen von Zykloidengetrieben

Es gibt mehrere Formen von Zykloidengetrieben, mit denen viele verschiedene Einsatzbereiche und insbesondere hochunter-, und hochübersetzende Anforderungen abgedeckt werden können. Zykloidengetriebe arbeiten immer mit einem Exzenterrad, welches eine nach einer komplizierten Formel berechnete Zykloidenverzahnung

besitzt und sich je nach Getriebeart selbst mit dreht und wie z.B. beim klassischen Zykloidengetriebe nur eine taumelnde Exzenterbewegung durchführt. Für mehr Informationen steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung, über das Sie auch unseren Fachbericht anfordern können.

Haben Sie noch Fragen oder benötigen weitere Infos?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie können uns über unsere Kontaktseite erreichen oder tel. unter 02405 408 16 50.

Fachbericht als PDF-Datei

Bei Interesse senden wir Ihnen den gewünschten Fachbericht als PDF-Dokument zu. Nutzen Sie zur Anfrage hierzu unsere Kontaktseite.